Die geheimnisvollen Städte; Teil: Der Weg nach Armilia.
[Übersetzung aus dem Französischen von Marcus Reinfried]. Originaltitel: Les cités obscures >La route d´Armilia.
von Schuiten, François, Benoît Peeters (Text), Marcus Reinfried (Übersetzung)
Schlagwort: Comicreihe Die geheimnisvollen Städte

Unser Preis:
24,80 EUR
zzgl. 6,50 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Erschienen in Stuttgart bei: Ehapa-Verlag, im Jahre 1992.
Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage, Feest Comics.
4°(Quart- Format bis 35 cm.) Farbig- illustrierter Original- Kartoneinband, flexibel, mit Rücken- und Vorderdeckel- Beschriftung. Insgesamt 63+ 1 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen.
ISBN-10: 3893431489 (3-89343-148-9)
ISBN-13: 9783893431489 (978-3-89343-148-9)
Inhalt: François Schuiten (*26. April 1956) belgischer Comiczeichner und Comicszenarist stammt aus einer Brüsseler Architektenfamilie. Sein Bruder Luc Schuiten, der mit ihm gelegentlich als Comicszenarist zusammenarbeitet, ist ebenfalls Architekt. Bereits im Alter von 16 Jahren veröffentlichte François Schuiten seine Comics in dem Comicmagazin Pilote. Parallel zu seinen ersten Veröffentlichungen schrieb er sich am Institut Saint-Luc ein, wo er unter anderem bei Claude Renard lernte. Sein bekanntestes Werk ist die mittlerweile 17 Bände umfassende Serie Die geheimnisvollen Städte (Les Cités obscures), die er mit dem Szenaristen Benoît Peeters entwickelte. Inhaltlich befasst sich Die geheimnisvollen Städte mit urbanen Parallelwelten und der Zerstörung des historischen Stadtbildes von Brüssel. Schuitens Verhältnis zur Architektur wird in diesen Bänden besonders deutlich und schlägt sich auch in der Art der Zeichnungen nieder, die von den Grafiken Giovanni Battista Piranesis beeinflusst sind, aber auch Elemente des Art déco enthalten. Die Reihe kann zu den prägenden Faktoren für die Entwicklung des Genres Steampunk gezählt werden. François Schuiten fasst seine künstlerische Arbeit interdisziplinär auf und gestaltete neben seinem Comicschaffen die Brüsseler Metro-Station Porte de Hal/Hallepoort, die Pariser Metrostation Arts et Métiers und die Ausstellung "Planet of Visions" auf der Expo 2000 in Hannover. Zustand: Einband minimal berieben, Ecken und Kanten kaum bestoßen. Innen: Buchschnitt leicht angestaubt, sonst sehr sauber, wohl gepflegt und tadellos erhalten, Sammlerexemplar.
Comicreihe Die geheimnisvollen Städte
137 weitere Angebote in Illustrierte Bücher verfügbar

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Lustiges Taschenbuch. Bd. Nr. 199. Abenteuer in Pyramontanien.

    Lustiges Taschenbuch. Bd. Nr. 199. Abenteuer in Pyramontanien.

    Disney, Walt: Erschienen in Stuttgart bei: Egmont Ehapa Verlag, im Jahre 1994. Erstauflagen, gedruckt in Pößneck bei: GGP Media GmbH. 8°(Oktav- Forma ...
    Bestell-Nr.: 16002, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Lustiges Taschenbuch. Serie Band 166 - 178. Rückenbild: 25 tolle Jahre.

    Lustiges Taschenbuch. Serie Band 166 - 178. Rückenbild: 25 tolle Jahre.

    Disney, Walt: Erschienen in Stuttgart bei: Egmont Ehapa Verlag, in den Jahren 1991 bis 1992. Erstauflagen, gedruckt in Pößneck bei: GGP Media GmbH. 8 ...
    Bestell-Nr.: 16015, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Walt Disneys Mammut Comics. Serie: Band 1 bis 12. [Es fehlen die Bände 1 und 4].

    Walt Disneys Mammut Comics. Serie: Band 1 bis 12. [Es fehlen die Bände 1 und 4].

    Disney, Walt: Insgesamt 10 Mammut- Bände vorhanden Abenteuer aus 2 Bänden von Walt Disneys Lustigen Taschenbücher mit über 500 Seiten. Erschienen in S ...
    Bestell-Nr.: 16043, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Die besten Comics, Disneys beste Comics. Serie 1 bis 8. (Vorhanden sind 1+ 2+ 5+ 7+ 8, insgesamt 5 Bände).

    Die besten Comics, Disneys beste Comics. Serie 1 bis 8. (Vorhanden sind 1+ 2+ 5+ 7+ 8, insgesamt 5 Bände).

    Disney, Walt: Aus Walt Disney >Lustige Taschenbücher<. Erschienen in Stuttgart bei: Egmont Ehapa Verlag, © in den Jahren 1988 bis 1989. Erstauflagen, ...
    Bestell-Nr.: 16056, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020